• Allgemein,  Gesellschaft,  Kultur,  Natur,  Reisen

    Vietnam-Etappe von Nah Trang nach Hue

    Mit vielen guten Tipps reiste mein Schwiegersohn jetzt allein weiter nordwärts mit Nachtzug und Bus in die Gegend von Hoi An und Da Nang, bis hinauf zur Kaiserstadt Hue. Auch auf dieser Etappe gab es viel zu entdecken, lernte Kultur und Leute kennen, seien es Touristen oder Einheimische, die in der Regel gerne weiter halfen. Von Hue aus ging es dann mit einem Inlandflug nach Hanoi, wovon ich im nächsten Beitrag Fotos zeigen werde.

  • Allgemein,  Gesellschaft,  Kultur,  Natur,  Reisen,  Soziales

    Vietnam kennen lernen

    Nach fast 20 Stunden Reisezeit mit Zwischenhalten in Singapure und Saigon (Ho Chi Minh-Stadt) ist mein Schwiegersohn nach dem 30-minütigen Inlandflug gut in Da Lat angekommen. In dieser schönen bergigen Gegend wohnt seit einiger Zeit sein früherer Berufskollege mit seiner vietnamesischen Frau. Neuerdings hat dieser dort im Garten auch einen Pizza-Ofen angelegt. Hier verbrachte mein Schwiegersohn einen Grossteil seines Vietnam-Aufenthaltes, konnte viel Neues erfahren und lernte bei den Ausflügen Bekannte des Paares kennen, u.a. einen Bio-Bauern. Im Städtchen, wo vorallem die Zweiräder den Verkehr dominieren, wurde der eindrückliche Markt bestaunt und am Ende der gemeinsamen Ferientage ging die Reise in die Gegend von Nha Trang bis ans Meer hinunter, wo…