Ausflüge,  Natur,  Sport

Blue Heaven

Sonnenschein pur nach all den trüben und nassen Novembertagen: Trotz Bise war dies eine Aufforderung, wieder mal einen ausgedehnten Spaziergang zu machen. Aus aktuellem Anlass wählte ich das Sportzentrum Eselriet, wo die Ueberdachung eines der beiden Eisfelder fertig geworden ist. Am kommenden Samstag findet die offizielle Einweihung statt. Das entsprechende Programm stelle ich auch noch in meinen Blog.

Heute stand in erster Linie der Genuss des herrlichen Winterwetters im Vordergrund. Und warm eingepackt gings zügig über die Feldwege. Und es war nie langweilig: Leute nutzten den Tag, um in ihren Gärten zu arbeiten, Katzen suchten auf den Feldern nach Mäusen und eine Wiese war für eine ganze Schafherde reserviert. Schon von weitem sah man das neue Gebäude des Sportzentrums. Und auch aus der Nähe betrachtet kann ich nur sagen, dass es eine gelungene Sache geworden ist. Ein klein wenig erinnert mich das Werk an die Kuppel aus dem Film „Under the Dome“, mit dem Unterschied, dass man in diesem überaus hell wirkenden Gebilde jederzeit nach draussen sieht und auch nach draussen gehen kann.

Hier ein paar Bilder vom eindrücklichen Ausflug.